Mahlkönig's new website and YouTube channel

Website-Relaunch und neuer YouTube-Kanal für Mahlkönig

Die Website ist das Fundament jeder digitalen Markenpräsenz. Mit dem Relaunch der Domain mahlkoenig.de im April 2020, begrüßt der deutsche Kaffeemühlenhersteller Mahlkönig die internationale Kaffeebranche auf seiner neu gestalteten Website und setzt neue Maßstäbe in der virtuellen Welt der Kaffeebranche.

"Wir sind in einem Zeitalter angekommen, in dem die meisten Benutzer überwiegend mit einem mobilen Gerät im Internet surfen. Deshalb haben wir uns beim Relaunch klar auf Responsive Design, intuitive Benutzerfreundlichkeit und schnelle Ladezeiten konzentriert." erklärt Anne Krahmer, Head of Global Marketing bei der Hemro Group, dem Dach der Kaffeemühlenmarken Mahlkönig, Ditting, Anfim und HeyCafé. „Unsere höchste Priorität war es jedoch, unseren Kunden einen noch bequemeren Zugang zu Produktinformationen zu bieten. Eine der Lösungen war dabei die Implementierung eines neuen Produktfilters, mit dem Kunden die perfekt passende Mühle für ihre individuellen Anforderungen finden können. “

Darüber hinaus geht Mahlkönig als einer der ersten Equipment-Hersteller der Kaffeeindustrie mit einem eigenen YouTube-Kanal an den Start. Neben Tutorials für Servicetechniker und Videopräsentationen der neuesten Produkthighlights, erhält man mit dem Abonnement des Kanals auch regelmäßig die neuesten Episoden der brandneuen Online-Serie „Let's grind“. In dieser Serie besucht das Mahlkönig-Team professionelle Baristas aus aller Welt und führt persönlichen Interviews mit den Stars der Szene. Den Anfang macht der kanadische Barista-Champion Ben Put.

>> Let’s Grind – with Ben Put

Vorheriger Artikel Neues Layout für die Mahlgradskala der EK43-Produktfamilie
Nächster Artikel Ross Quail wird neuer Sales Director bei der Hemro Group
DE
DE